kobra.net – Institut

Das kobra.net-Institut, Beratung für Bildungsgestaltung, begleitet und berät innovative Bildungsprojekte und Vorhaben im Land Brandenburg und darüber hinaus. Wir bieten Beratung und Prozessbegleitung für Kommunen, öffentliche, freie und private Träger bei der Konzipierung, Initiierung und Umsetzung partzipativer Vorhaben in den Bereichen Bildung und Jugendhilfe.

Konsultationskitas im Land Brandenburg

Gemeinsam pädagogische Praxis weiterentwickeln. Kollegiale Beratungen, Hospitationen, Arbeitstreffen – die Brandenburger Konsultationskitas mit ihren vielfältigen Schwerpunkten laden Sie herzlich zum Austausch, zur Nachahmung und zur gemeinsamen Weiterentwicklung pädagogischer Praxis ein!

Masterstudiengang Frühkindliche Bildungsforschung (Fachhochschule Potsdam)

Der Masterstudiengang Frühkindliche Bildungsforschung ist ein Kooperationsstudiengang der Fachhochschule Potsdam (FHP) und Universität Potsdam (UP). Die Studierenden erhalten interdisziplinäres Fachwissen sowie Forschungs- und Managementkompetenzen und werden auf forschende, steuernde und entwickelnd-beratende Tätigkeiten vorbereitet. Unsere Studierenden profitieren außerdem von einem wachsenden Netzwerk von Wissenschaftler*innen, Forschungs- und

Landesfachverband Medienbildung Brandenburg e.V.

Der Landesfachverband Medienbildung Brandenburg ist der landesweit agierende medienpädagogische Fachverband. Er wird getragen durch die Vielfalt seiner Mitglieder und die Kooperation mit weiteren Partnerinnen und Partnern. Wir bieten Medienpädagogische Fortbildungen für Pädagogen aller Bereiche: von Frühkindlich bis Lebenslanges Lernen. Unsere Teilnehmer kommen aus der Jugendarbeit,

Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung e.V. / nifbe

Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) wurde 2007 in dezentraler Struktur gegründet. Im Zentrum der Aufgaben stehen der wechselseitige Transfer zwischen Forschung und Praxis sowie die interdisziplinäre Vernetzung. Das nifbe begleitet und unterstützt dabei insbesondere den Professionalisierungsprozess in der Elementarpädagogik durch ein

DaBEI e.V.

Der Dachverband der Brandenburger Eltern-Initiativ-Kitas und kleinen freien Träger DaBEI e.V. hat sich im Jahr 2003 in Potsdam gegründet. Als Dachverband vertreten wir die Interessen der Eltern-Initiativ-Kitas und kleinen freien Kita-Träger im Land Brandenburg. Dabei möchten wir zur Vielfalt der pädagogischen Angebote in der Kindertagesbetreuung beitragen.

Quecc

Quecc ist ein Fortbildungs- und Zertifizierungsinstitut dessen Ziel es ist, die pädagogische Qualität in Kitas und in der Kindertagespflege festzustellen, zu sichern und weiterzuentwickeln. Dazu hat Quecc praxisnahe Qualitätsverfahren entwickelt und bietet Kitas und Kindertagespflegestellen eine effiziente Umsetzung der Bildungspläne durch ein Zusammenspiel aus interner

Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Die staatlich anerkannte Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen durch moderne Studienkonzepte und fördert diversitätsgerechte Soziale Arbeit und Pädagogik mit einem Fokus auf ästhetisch-kreativen Methoden in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern. Derzeit werden vier duale Studiengänge angeboten: - Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit - Musikpädagogik

Pestalozzi-Fröbel-Verband e.V.

Der Pestalozzi-Fröbel-Verband e. V. (pfv) ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Fachverband für Kindheit und Bildung. Im Mittelpunkt der Verbandstätigkeit stehen die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Familien und der Einsatz für die Rechte der Kinder. Konkret heißt dies, besonders die Fachkräfte und alle

ibe – Institut für Bildung und Entwicklung

Herzlich willkommen beim Institut für Bildung und Entwicklung (ibe)! Das Institut in Trägerschaft der Hoffbauer gGmbH fördert, begleitet und entwickelt Fortbildungen, Foren, Dialogräume und Konferenzen zu pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Themenfeldern. Dabei stehen die evangelische Profilbildung und die Bedürfnisse von Interessenten und Teams der gesamten

X