Kindertagesbetreuung

Am 1.3.2020 gab es in Deutschland 57.594 Kindertageseinrichtungen; in Brandenburg 1.944. Die verbreitetste Form der Kindertageseinrichtung ist die Kita, die im KitaG als Prototyp näher beschrieben ist. Für andere Einrichtungsformen gelten die Regelungen des KitaG entsprechend. „Kindertagesbetreuung dient der Erziehung, Bildung, Betreuung und Versorgung von Kindern bis zum Ende des Grundschulalters. (…) Kindertagesstätten sind sozialpädagogische familienergänzende Einrichtungen der Jugendhilfe, in denen auch behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder tagsüber gefördert, erzogen, gebildet, betreut und versorgt werden. Kindertagesstätten sollen möglichst als Einrichtungen für verschiedene Altersstufen errichtet und betrieben werden.“ (§ 2 KitaG)

 

Die 23.307 in den brandenburgischen Kindertageseinrichtungen tätigen pädagogischen Fachkräfte sind überwiegend im Fachschulbildungsgang Sozialpädagogik ausgebildete ErzieherInnen (84%); knapp 3% haben einen pädagogischen Hochschulabschluss und 2,4% mit einem heilpädagogischen Abschluss. Wer als Fachkraft in einer Kindertageseinrichtung arbeiten darf, wird in der Kita-Personalverordnung bestimmt. Ebenso wichtig wie die Ausbildung ist, dass die erlangte persönliche und fachliche Qualifikation beständig den sich verändernden Anforderungen der Berufspraxis angepasst wird. Deshalb sorgen die Träger der öffentlichen und freien Jugendhilfe und die Träger der Einrichtungendurch Fortbildung und Praxisberatung dafür, dass die berufliche Eignung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aufrechterhalten und weiterentwickelt wird. (Vgl. § 13 KitaPersV) Hierfür sorgen Fort- und Weiterbildung, Beratung, Supervision und Coaching.

 

4.127 vorwiegend ein-bis dreijährige Kinder werden in Kindertagespflege von 991 Tagespflegepersonen betreut (darunter 252 Personen, die eine pädagogische Fachschul- oder Fachhochschulausbildung haben).

Logo--AV1-Paedagogik-Filme

AV1 Pädagogik-Filme

Von uns bekommen Sie „Bewegte Bilder für bessere Bildung“! Das sind Filme, bei denen stets „durch die Brille“ der pädagogischen Fachkräfte geschaut wird. Wenn Sie unsere Filme (als DVDs oder Downloads) suchen und bestellen wollen, dann besuchen Sie bitte unseren shop: www.AV1-shop.de
mehr ...
Logo--Berliner-Institut-fuer-Fruehpaedagogik

Berliner Institut für Frühpädagogik e. V.

Das Berliner Institut für Frühpädagogik (BIfF) ist eine gemeinnützige Fort- und Weiterbildungseinrichtung, die vor allem im Feld der Kindertagesbetreuung tätig ist. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung unterstützt es frühpädagogische Fachkräfte im Rahmen von Fort- und Weiterbildungen, Prozessbegleitungen und Projekten in der Weiterentwicklung der eigenen pädagogischen Praxis.
mehr ...
Logo--Berufliche-Schulen-Hermannswerder

Berufliche Schulen Hermannswerder

Die BSH sind Teil der Hoffbauer gGmbH und befinden sich auf der Insel Hermannswerder in Potsdam. Sie integrieren unter einem Dach die „Berufsfachschule Soziales“ sowie die „Fachschule für Sozialwesen“. In der Berufsfachschule können junge Menschen den Berufsabschluss Sozialassistenz erwerben. Die Fachschule für Sozialwesen bildet zum/zur Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in und Heilpädagog*in aus, sowie in Kooperation mit der Dietrich-Bonhoeffer-Schule zum/zur Sonderpädagog*in.
mehr ...
Logo--Fachhochschule-Clara-Hoffbauer-Potsdam

Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam

Die staatlich anerkannte Fachhochschule Clara Hoffbauer Potsdam stellt sich den gesellschaftlichen Herausforderungen durch moderne Studienkonzepte und fördert diversitätsgerechte Soziale Arbeit und Pädagogik mit einem Fokus auf ästhetisch-kreativen Methoden in sozialen und pädagogischen Arbeitsfeldern. Derzeit werden vier duale Studiengänge angeboten: - Sprachpädagogik und Erzählende Künste in Sozialer Arbeit - Musikpädagogik und Musikvermittlung in Sozialer Arbeit - Bewegungspädagogik und Tanz
mehr ...
Logo--Institut-fuer-Bildung-und-Entwicklung-ibe

ibe – Institut für Bildung und Entwicklung

Herzlich willkommen beim Institut für Bildung und Entwicklung (ibe)! Das Institut in Trägerschaft der Hoffbauer gGmbH fördert, begleitet und entwickelt Fortbildungen, Foren, Dialogräume und Konferenzen zu pädagogischen, psychologischen und gesellschaftlichen Themenfeldern. Dabei stehen die evangelische Profilbildung und die Bedürfnisse von Interessenten und Teams der gesamten Breite von Bildungseinrichtungen im Mittelpunkt.
mehr ...
Institut-fuer-Situationsansatz-ista--Logo

Institut für den Situationsansatz (ISTA) an der Internationalen Akademie Berlin gGmbH (INA)

Im Institut für den Situationsansatz (ISTA) beschäftigen wir uns mit Partizipation, Kinderrechten, vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung, Qualitätsentwicklung und Kitas in kompetenten Systemen. Wir führen Projekte, Fortbildungen, Externe Evaluationen durch. Unser Ziel ist, zusammen mit den Pädagog*innen, Kindern und Familien die sich verändernden Lebenswirklichkeiten zu verstehen und sie aktiv mitzugestalten im Sinne der Säulen des Situationsansatzes: Autonomie, Solidarität und Kompetenz.
mehr ...
Logo-Kain-Karawahn

Kain Karawahn – mitfeuerspielen.de

Theorie & Praxis der Beziehung Mensch & Feuer in bildender & darstellender Kunst, Pädagogik & Philosophie. Seit 2004 Umsetzung des Lernmodells Feuer in Kitas/Grundschulen. Seit 2007 Vermittlung der Lehrkompetenz Feuer an Erzieher-/Lehrer*innen, 2. Weiterbildungspreis Bildungsministerium Brandenburg
mehr ...
Logo-Pestalozzi-Froebel-Haus

Pestalozzi-Fröbel-Haus

Unter dem Dach des Pestalozzi-Fröbel-Hauses befinden sich über 40 sozialpädagogische Einrichtungen (Kitas, Ganztagsbetreuungen, Nachbarschafts- und Familienzentren und viele weitere). Außerdem bietet das PFH an einer eigenen beruflichen Schule mehrere Bildungsgänge zur Erzieher*innenausbildung an.
mehr ...
Logo--Pestalozzi-Froebel-Verband

Pestalozzi-Fröbel-Verband e.V.

Der Pestalozzi-Fröbel-Verband e. V. (pfv) ist ein politisch und konfessionell unabhängiger Fachverband für Kindheit und Bildung. Im Mittelpunkt der Verbandstätigkeit stehen die Bedürfnisse und Interessen von Kindern und Familien und der Einsatz für die Rechte der Kinder. Konkret heißt dies, besonders die Fachkräfte und alle anderen Verantwortlichen in der Frühpädagogik bei ihrer anspruchsvollen Tätigkeit durch Diskussionsangebote und fachliche Anregungen zu unterstützen.
mehr ...
Logo--Sozialpaedagogisches-Fortbildungsinstitut-Berlin-Brandenburg-SFBB

Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB)

Das Sozialpädagogische Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB) ist eine Einrichtung der Länder Berlin und Brandenburg und hat die Aufgabe, die Fort- und Weiterbildung der Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe beider Länder sicherzustellen.
mehr ...