Kita Gänseburg gGmbH Gans(z)Anders

Kita Gänseburg gGmbH Gans(z)Anders

Wer sind wir?

  • 130 Kinder im Alter von 0-10 Jahren
  • 25 Pädagog*innen und technische Kräfte
  • Spatzen: 1-2 Jahre (sie lernen Dinge, ohne Mama und Papa, zu tun)
  • Wasserflöhe: 2-3 Jahre (erleben bewusster kleine Projekte)
  • Einsteine: 3-5 Jahre (Freunde werden wichtiger; sie probieren sich aus, erforschen spielend die 100 Sprachen des Kinderlebens)
  • Schlaufüchse: 5-7 Jahre (Eroberer und Vertiefer, entdecken gemeinsam, was die Welt im Innersten zusammenhält, erfahren, in den Schulhüpferstunden das Lernen Spaß macht )
  • Hort: 6-10 Jahre (Vorbereitung auf die Nach-Kita-Zeit, Stärkung ihrer Selbstständigkeit und Eigenverantwortung)

 

Wir befinden uns in einer Kleinstadt im ländlichen Raum. Um allen Kindern und ihren Familien entsprechen zu können, praktizieren wir das Prinzip der „Schatzkiste“. In unsere Arbeit fließen Aspekte des Situationsansatzes, der Reggio- und Montessori -Pädagogik, aber auch Teile der Waldorf- und Fröbelpädagogik ein. Diese werden, gepaart mit unseren Grundsätzen der elementaren Bildung: dem Sozialen Leben, Sprache und Kommunikation, Musik, Mathematik und Naturwissenschaften, Darstellen und Gestalten, sowie Körper, Bewegung und Gesundheit, in vielfältigen Projekten umgesetzt.

 

Gemeinsam entwickeln wir die Projekte. Wir planen, bereiten vor, schreiben und malen auf, leben und erleben die Durchführung und dokumentieren Ergebnisse, Erlebnisse, Gelungenes und Überraschendes. Jedes Kind ist aktiv beteiligt, findet sich wieder und entdeckt die Lust am Lernen. In den „Goodbye & Welcome“ Wochen gestalten wir Übergänge, bilden Patenschaften und ordnen uns neu.

 

Unsere Räume, nach unserem Raumkonzept gestaltet, regen die Selbstbildungsprozesse der Kinder an und werden den Bedürfnissen entsprechend angepasst und verändert. Wir Erzieher*innen sehen uns als mitforschende Partner*innen, als Wegbegleiter mit Wissens- und Erfahrungsvorsprung.

 

Wir begreifen unsere Eltern und Familien als Expert*innen ihrer Kinder und als Partner*innen für uns. Wir nutzen die Möglichkeiten des „Dorfes“ („Um ein Kind aufzuziehen, braucht es ein ganzes Dorf“ nig. Sprichwort) als inspirierende Vielfalt und wir hinterfragen und entwickeln unser pädagogisches Potenzial immer wieder auf´s Neue als lernende Organisation.

 

Ein lebendiges Kitakonzept, von täglichen Herausforderungen getragen, innovativ und partizipativ gestaltet, liebevoll und ideenreich umgesetzt – Das charakterisiert unsere Kita.

Kontakt

Kita Gänseburg gGmbH Gans(z)Anders
Kiebitzberg 03
16949 Putlitz

 

Ines Müller
Telefon: 03398180263
E-Mail: mueller@gansanders.de
Internet: www.gansanders.de

Vom Partner zur Verfügung gestellte Medien

Noch keine Medien vorhanden
    X