Integrationskindertagesstätte „Haus der kleinen Zwerge“

Integrationskindertagesstätte „Haus der kleinen Zwerge“

 

Die pädagogischen Einrichtungen als Lernort zu stärken und einen professionellen Lernort Praxis anzubieten ist eines unserer Ziele als Konsultationskita des Landes Brandenburgs. Unsere Integrationskindertagesstätte ist seit 2013 anerkannte Konsultationskita mit dem Schwerpunkt Fachkräfteausbildung. In der Verantwortung unserer Arbeit geben wir den Auszubildenden und zu Qualifizierenden Einblicke in die pädagogische Arbeit und gewähren ihnen Möglichkeiten sich im Berufsalltag auszuprobieren.

 

Wir arbeiten nach den Grundsätzen der elementaren Bildung und Erziehung und begleiten und unterstützen Kinder im Alter von 1 bis Schuleintritt in ihren Bildungsprozessen. Wir bieten eine Platzkapazität von 122 Kindern, davon 15 Plätze mit integrativen Mehrbedarf, an. Unser Team besteht aus 19 pädagogischen Mitarbeitern, 11 davon sind Praxisanleiter.

 

Wir sind neben Konsultationskita auch Sprachkita, Haus der kleinen Forscher und Kita mit Biss.

 

Als Konsultationskita des Landes Brandenburgs bieten wir Beratungsgespräche hinsichtlich der Erarbeitung eines Ausbildungskonzeptes auf der Grundlage der Standards für Fachkräfteausbildung an. Gern hospitieren wir ihre Einrichtung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Moderation und Gestaltung von Arbeitskreisen.

Kontakt

Integrationskindertagesstätte „Haus der kleinen Zwerge“
Ehm Welk- Straße 13a
16278 Angermünde

Leiterin: Martina Kundler; Multiplikatorin: Beatrice Krüger
Telefon: 0333123395
E-Mail: martina.kundler@volkssolidaritaet.de
Internet: www.haus-der-kleinen-zwerge.de

Vom Partner zur Verfügung gestellte Medien

Noch keine Medien vorhanden
    X