Personalbemessung in der Kindertagesbetreuung

Die Personalausstattung der Kindertageseinrichtungen ist ein immer wieder heiß diskutiertes Thema, denn zweifellos ist die Personalausstattung eine wesentliche Voraussetzung für eine gute pädagogische Arbeit. Wird es dann konkreter sind die Einigkeit und Klarheit schnell beendet, denn in den Fachdiskursen, wie in der

Ankündigung Online-Vortrag am 20.05.2021: Lernort Praxis

Ohne den Lernort Praxis geht es nicht! Die herausragende Bedeutung der Kita für eine gute Berufs(aus)bildung. Ob Fingerspiel oder Entwicklungsgespräch – nur in der Kita selbst lassen sich Komplexität, Prozesshaftigkeit und Rhythmen des pädagogischen Alltags wirklich erleben. Nur hier – in den vielfältigen, tendenziell unplanbaren, realen

Rettet die Neugier

Dr. Salman Ansari geht in diesem Online-Vortrag mit dem Titel „Rettet die Neugier“ auf die Missverständnisse ein, die häufig mit einer „naturwissenschaftlichen Bildung“ in Kitas verbunden sind. Er hält Experimente, die am Interesse und an den Möglichkeiten der Kinder diese zu verstehen vorbei gehen, nicht

Externe Evaluation und Qualitätsentwicklung mit Quecc

Interne und externe Evaluation dienen der Qualitätsfeststellung und Qualitätsentwicklung in Kindertagesstätten und in der Kindertagespflege. Quecc evaluiert mit seinen Verfahren „Wie gut ist unsere Kita?“ und „Wie gut ist unsere Kindertagespflege?“ auf der Grundlage der Bildungspläne Deutschlands die pädagogische Qualität in Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen. Die

Forscherdialoge – Wie alltagsintegrierte Sprachförderung gelingen kann

Im Online-Vortrag  wird durch Dr. Ines Freitag eine theoretisch fundierte Strukturierungshilfe für pädagogische Fachkräfte im Elementarbereich vorgestellt, die helfen soll, die Dialoge beim Forschen besser zu erkennen und zu verstehen. Das Interaktionsmodell „KAD.NAWI - Strukturmodell kognitiv aktivierender Dialoge beim naturwissenschaftsbezogenen Forschen mit Kindern in pädagogischen

Online-Vortrag am 27.01.2020 um 16:00 Uhr: Kinder als Akteure der Qualitätsentwicklung im Ganztag/Hort – Qualitätsdimensionen aus der Perspektive von Kindern

Wir freuen uns Frau Prof. Dr. Iris Nentwig-Gesemann für diesen Online-Vortrag gewonnen zu haben, in welchem sie u.A. Ergebnisse ihrer neuen Studie vorstellen wird: Das Recht von Kindern auf Gehör und Beteiligung in allen sie berührenden Angelegenheiten und sie betreffenden Entscheidungen endet nicht vor den Schultoren.