Programme kindlicher Bildung – historische und systematische Perspektiven

Programme kindlicher Bildung – historische und systematische Perspektiven

Ada Sasse (Prof. an der HU-Berlin) zeichnet in ihrem Artikel in klarer und allgemeinverständlicher Form ein historisches und systematisches Bild der Geschichte der deutschen Kindergärten, und damit gelingt ihr eine Einordnung der Bildungspläne der Länder in die politische, gesellschaftliche und fachliche Entwicklung der vor- und außerschulischen Bildung in Deutschland. Besonders wichtig ist hier, dass die Bildungspläne und Bildungskonzepte in der DDR eine gebührende Beachtung finden.

X